QSC erweitert Vorstand nach Übernahme

Personalie

Freitag, 30. August 2013 12:52
QSC

KÖLN (IT-Times) - Die Fusion mit der Info AG zeigt sich nun auch im Personalbereich der QSC AG: Zwei neue Mitglieder im Vorstand waren zuvor bei der Info AG.

Die neu berufenen Mitglieder sind Stefan Freyer und Henning Reinecke und beide waren auch in der Info AG im Vorstand gewesen und treten ihre neuen Positionen zum 1. September 2013 an. Vor der Übernahme am 6. August 2013 war Stefan Freyer seit 2007 zuständig für die Bereiche Outsourcing, Consulting, Infrastruktur und Innovation. Künftig wird er sich bei der QSC AG um den Betrieb, das ITK-Lösungsgeschäft sowie die IT-Beratung kümmern und soll außerdem die Integration der IT- und TK-Dienstleistungen auf technischer Ebene vorantreiben. Henning Reinecke hingegen stand in der Info AG Vertrieb und Marketing vor und hatte sein Amt seit 2012 inne. Im Vorstand der QSC AG wird Reinecke für die marktorientierte Weiterentwicklung des gesamten ITK-Angebots verantwortlich sein. Für die neuen Mitglieder scheidet Arnold Stender aus dem Vorstand aus und ist nun ausschließlich für die Produktfamilie QSC-tengo zuständig. Somit besteht der neue Vorstand aus dem Vorsitzenden Jürgen Hermann, Barbara Stolz, Finanzvorstand und auch für Personal, IT und Zentraleinkauf zuständig, Stefan Freyer und Henning Reinecke.

Meldung gespeichert unter: QSC

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...