QSC AG kauft IP Partner AG

Dienstag, 21. Dezember 2010 11:39
QSC

KÖLN (IT-Times) - Der Kölner Telekommunikationsanbieter QSC AG hat die IP Partner AG, Anbieter von IT-Diensten, übernommen.

Wie die QSC AG (WKN: 513700) heute berichtete, hat das Kölner Unternehmen gestern alle Anteile an der IP Partner AG, einem IT-Dienstleister, erworben. Die IP Partner AG hat sich auf Hosting und IT-Outsourcing-Services für den Mittelstand spezialisiert und verfügt über Rechenzentren in München und Nürnberg. Man rechnet für dieses Geschäftsjahr mit einem Umsatz in Höhe von 14 Mio. Euro. IP Partner weise zudem 10.000 Server und 1.000 Geschäftskunden vor, so QSC. QSC gab weiterhin an, in Zukunft weitere Rechenzentren bauen zu wollen.

Meldung gespeichert unter: QSC

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...