Qimonda-Partner Nanya: Quartalsverlust größer Umsatz

Dienstag, 20. Januar 2009 11:54

TAIPEH - Nanya Technology Corp. (WKN: 726142), Taiwans zweitgrößter Hersteller von Computer-Memory-Chips, gab heute die ungeprüften Zahlen für das vierte Quartal 2008 bekannt. Auf Grund der globalen Wirtschaftskrise musste der siebte Quartalsverlust in Folge ausgewiesen werden.

Der Quartalsumsatz fiel um 41 Prozent auf 6,13 Mrd. NT-Dollar. Das Nettoergebnis im vierten Quartal 2008 betrug minus 10,39 Mrd. New Taiwan Dollar (NT-Dollar) gegenüber minus 11,27 Mrd. NT-Dollar im Vorjahr. So eine Meldung von Bloomberg unter Bezugnahme auf das Unternehmen.

Meldung gespeichert unter: Nanya Technology

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...