Qimonda AG verbucht Rekordquartal

Mittwoch, 15. November 2006 00:00

MÜNCHEN - Die Qimonda AG (WKN: A0KEAT<QI1A.FSE>) gab gestern abend die Ergebnisse für das vierte Quartal und das gesamte Geschäftsjahr 2006 bekannt.

Demnach hat das Unternehmen im am 30. September geendeten Quartal nach eigenen Angaben einen Rekordumsatz von 1,23 Mrd. Euro erzielt. Dies entspricht einer Steigerung von 26 Prozent gegenüber dem Vorquartal und von 60 Prozent gegenüber dem vergleichbaren Vorjahreszeitraum. Das EBIT stieg auf 215 Mio. Euro gegenüber 100 Mio. Euro im dritten Quartal des Geschäftsjahrs 2006 und gegenüber 37 Mio. Euro im vierten Quartal des Geschäftsjahres 2005. Der Konzernüberschuss wuchs auf 156 Mio. Euro bzw. auf einen Gewinn pro Aktie von 0,48 Euro gegenüber 54 Mio. Euro bzw. einem Gewinn pro Aktie von 0,18 Euro im vorausgegangenen Quartal. Im vierten Quartal des Geschäftsjahres 2005 lag der Konzernüberschuss bei 36 Mio. Euro bzw. der Gewinn pro Aktie bei 0,12 Euro.

Im Geschäftsjahr 2006 erzielte Qimonda einen Umsatz von 3,81 Mrd. Euro und damit eine Steigerung von 35 Prozent gegenüber dem letzten Geschäftsjahr. Das EBIT für das gesamte Geschäftsjahr 2006 stieg auf 213 Mio. Euro gegenüber einem EBIT von 111 Mio. Euro im Geschäftsjahr 2005. Damit erzielte Qimonda im vierten Geschäftsjahr in Folge ein positives EBIT. Der Konzernüberschuss wuchs auf 74 Mio. Euro bzw. der Gewinn pro Aktie auf 0,24 Euro nach 18 Mio. Euro bzw. nach einem Gewinn pro Aktie von 0,06 Euro im Geschäftsjahr 2005. Die Gesellschaft erwirtschaftete während des Geschäftsjahrs 2006 im operativen Geschäft einen Cashflow von 297 Mio. Euro. Die Netto-Cash-Position lag zum Ende des Geschäftsjahrs 2006 bei 575 Mio. Euro.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...