Qihoo 360 setzt mit Kooperation weiter auf Hardware

Wi-Fi Router

Freitag, 9. Januar 2015 10:06
Qihoo 360 Technology Co.

PEKING (IT-Times) - Qihoo 360 bleibt auf Investitionskurs: Der chinesische Suchmaschinenanbieter und Anti Virus Software-Entwickler Qihoo 360 geht ein Joint Venture mit dem Netzwerk-Unternehmen Netcoretec ein.

Dieser Schritt soll vor allem das Geschäft mit Wi-Fi Routern vorantreiben. Wie chinesische Medien berichten, beziffert sich die Transaktionssumme auf rund 200 Mio. Renminbi, was etwa 32,1 Mio. US-Dollar entspricht. Seit 2000 ist Qihoo 360 im Hardware-Geschäft tätig, konnte sich gegen Wettbewerber wie Xiaomi bisher aber nicht durchsetzen.

Meldung gespeichert unter: Wi-Fi

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...