Qihoo 360 führt Rebranding der Suchmaschine durch

Internet-Suchmaschinen

Montag, 12. Januar 2015 14:26
Qihoo 360 Technology Co.

BEIJING (IT-Times) - Der chinesische Sicherheitssoftwarehersteller Qihoo 360 Technology  hat den eigenen Suchmaschinendienst unter neuem Namen und Domain neu gestartet.   

Die Qihoo 360 Technology Co. Ltd. hat mit dem Namen Haosou unter der neuen Domain haosou.com ein Rebranding des eigenen Online-Suchmaschinendienstes durchgeführt. Haosou bedeutet dabei übersetzt so viel wie „gutes Suchen“. Zuvor wurde der Internet-Dienst, der rund 300 Millionen Nutzer zählt, unter dem Namen 360 Search (so.com) geführt.

Als zweitgrößte chinesische Internet-Suchmachine wurde die Qihoo 360 Technology Co. Ltd. (WKN: A1H8TB) im Jahr 2014 vom Rivalen Baidu Inc. auch im Bereich Android App Store in Nutzerzahlen überholt. Qihoo 360 ist zugleich auf der Suche nach neuen strategischen Geschäftsfeldern. (rem)

Meldung gespeichert unter: Suchmaschinen

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...