Qiao Xing verzeichnet Gewinn

Mittwoch, 1. Dezember 2004 11:26

Qiao Xing Universal Telephone Inc. (Nasdaq: XING<XING.NAS>, WKN: 923407<QXU.FSE>): Qiao Xing, einer der größten chinesischen Telefonhersteller, gab heute die Ergebnisse für das erste bis dritte Quartal 2004 bekannt. Der Nettoumsatz läge mit 199,7 Mio. US-Dollar etwas unter dem Gesamtergebnis von 2003 mit 222 Mio. Dollar. Der Bruttogewinn beträgt 20,8 Mio. Dollar und fällt damit um zehn Mio. Dollar geringer aus, als der Gesamtbruttogewinn 2003. Der operative Gewinn beträgt für die ersten drei Quartal 2004 8,4 Mio. Dollar, was einen deutlichen Anstieg gegenüber dem Jahresergebnis 2003 mit 0,4 Mio. Dollar bedeutet.

Qiao Xing Universal Telephone hofft, dass durch das traditionell sehr gute, letzte Quartal 2004 den Umsatz noch um bis zu 30 Prozent gegenüber 2003 steigern zu können. (kat/rem)

Folgen Sie uns zum Thema und/oder via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...