Qantas Airways setzt Samsung Gear VR ein

Virtual Realtiy

Donnerstag, 29. Januar 2015 09:44
Samsung

SEOUL (IT-Times) - Samsung kooperiert mit Qantas Airways. Die australische Fluggesellschaft setzt das Virtual Reality Headset Gear VR im Entertainment-Bereich der ersten Klasse ein.

Wie am heutigen Donnerstag bekannt wurde, konnte der südkoreanische Technologiekonzern Samsung mit Qantas Airways einen Kooperationspartner für die Virtual Reality-Brille Gear VR finden. Fluggäste der ersten Klasse bei Qantas Airways bietet sich demnach in Zukunft auf Langstreckenflügen die Möglichkeit, die Gear VR kostenfrei zu nutzen. Qantas hat eine eigens auf die Gear VR zugeschnitte App mit Entertainment-Programmen entwickelt. Passagiere können so - anstatt einen Film zu schauen - beispielsweise eine Bootfahrt auf einem Fluss erleben, wenn sie die Qantas App mit der Gear VR nutzen.

Meldung gespeichert unter: Virtual Reality (VR)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...