PT Telkom: Joint Venture im Iran

Montag, 23. Juni 2008 11:43

Das indonesische Telekommunikationsunternehmen PT Telkom gab heute Joint Venture-Pläne für den Iran bekannt. Ziel sei es, dort auf dem Markt für Telekommunikationsdienste Fuß zu fassen.

Laut Tanri Abeng, Chief Commissioner bei PT Telkom, stelle der Iran sowie angrenzende Länder eine wichtige Wachstumsregion dar. Der Mittlere Osten entwickele sich schnell, so dass man rasch Fuß fassen müsse, um von dieser Entwicklung zu profitieren. Durch die Zusammenarbeit mit einem einheimischen Partnerunternehmen soll der Markteintritt zudem einfacher gestaltet werden.

Meldung gespeichert unter: PT Telekomunikasi Indonesia

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...