PSI zieht Auftrag aus Bayern an Land

Montag, 15. Juni 2009 16:30
PSI Unternehmenslogo

BERLIN (IT-Times) - Die PSI Transcom GmbH, ein Tochterunternehmen der PSI AG (WKN: 696822), erhielt heute einen Auftrag aus Bayern. Das Softwareunternehmen wird ein neues Betriebsleitsystem einführen.

PSI Transcom GmbH wurde von der MoveOn Telematik Service GmbH, einem Zusammenschluss der Bayerischen Oberlandbahn GmbH (BOB) mit deren Schwestergesellschaft Bayerische Regiobahn GmbH (BRB), mit der Einführung eines rechnergestützten Betriebsleitsystems (RBL/ITCS) beauftragt. So sollen die beiden Unternehmen BOB und BRB in ein System integriert werden. Durch die von PSI gelieferte Lösung wäre dann eine Erweiterung des Busverkehres möglich. Wie PSI erklärte, sei das System zudem offen konzipiert und ist auch skalierbar.

Meldung gespeichert unter: PSI

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...