PSI und BLG schließen Rahmenvertrag für Logistikprojekt

Donnerstag, 22. September 2011 16:06
PSI Unternehmenslogo

BERLIN (IT-Times) - Der Softwarehersteller PSI hat heute einen Anfang des Jahres unterzeichneten Rahmenvertrag bekannt gegeben.

Wie die PSI AG (WKN: A0Z1JH) in einer Pressemitteilung bekannt gab, wurde die Tochtergesellschaft PSI Logistics GmbH nach einem Pilotprojekt von der BLG Logistics Group für zukünftige Projekte ausgewählt. „Wir haben ein System gesucht, das neben einfachen auch komplexe Logistikanforderungen abdeckt und uns in die Lage versetzt neue Standorte und Mandanten selbständig in unsere IT-Struktur einbinden zu können. Hier kann uns PSI mit intelligenten Lösungen und großem Know-how unterstützen“, so Thomas Krüger, Geschäftsführer der BLG Handelslogistik GmbH & Co. KG zur Vertragsunterzeichnung.

Meldung gespeichert unter: PSI

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...