PSI liefert Software für Pipeline in Polen

Energie-Management-Software

Mittwoch, 20. Mai 2015 10:44
PSI

BERLIN (IT-Times) - Die deutsche PSI AG hat einen Auftrag aus Polen erhalten. Das deutsche Softwareunternehmen liefert im Zuge dessen ein System für die Planung und Messung.

Der polnische Pipeline-Betreiber Pern „PrzyjaźÅ„“ S.A. hat das PSI-Tochterunternehmen PSI Polska Sp. z o.o. mit der Implementierung des Systems PSIcarlos beauftragt. Dieses soll die Planung und Messung der Pipeline-Transporte und Speichervorgänge von Rohöl sowie in Zukunft von Mineralölprodukten und Chemikalien unterstützen. Das Projekt soll voraussichtlich 24 Monate dauern.

Meldung gespeichert unter: PSI

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...