PSI liefert Netzleitsystem nach Dänemark

Energiemanagement-Software

Montag, 15. April 2013 12:26
PSI Unternehmenslogo

BERLIN (IT-Times) - Die PSI AG kann sich über einen Auftrag aus Skandinavien freuen. Ein Verbund aus dreizehn dänischen Energieunternehmen orderte ein gemeinsames Netzleitsystem von dem deutschen Softwareanbieter.

Das neue PSI-Netzleitsystem, das bei Unternehmen aus dem dänischen Jütland installiert werden soll, wird auf PSIcontrol basieren. Zuvor nutzten die dreizehn Energieunternehmen individuelle ABB-Einzelsysteme. Durch das gemeinsame Leitsystem soll die Beobachtung und Steuerung des Netzgebietes deutlich erleichtert werden, wie PSI heute mitteilte. Die zentralisierte Verwaltung der Datenbanken ergibt zudem Einsparpotenziale für die dänischen Energieversorger.

Meldung gespeichert unter: PSI

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...