PSI: Großauftrag von Gasversorger - weitere sollen folgen

Donnerstag, 20. November 2008 12:39
PSI Unternehmenslogo

BERLIN - Die PSI AG (WKN: 696822) hat einen neuen Großauftrag einstreichen können.

Wie der Berliner Softwarehersteller, welcher sich auf Versorger und Industrieunternehmen spezialisiert hat, erklärte, sei man von einem deutschen Gasversorger mit der Lieferung eines Gasmanagementsystems beauftragt worden. Das System soll, so PSI, in Zukunft das gesamte deutsche Leistungsnetz des Versorgers verwalten. Die Softwarelösung, die zum Einsatz kommen wird, basiere auf dem Leitsystem PSIcontrol V7.

Meldung gespeichert unter: PSI

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...