PSI erhält Auftrag von RWE-Tochterunternehmen

Dienstag, 17. Juli 2012 11:11
PSI Unternehmenslogo

BERLIN (IT-Times) - PSI kann sich über einen Auftrag der Rhein-Ruhr Verteilnetz GmbH freuen. Der Software-Anbieter soll dabei die Netzleittechnik des Energieunternehmen auf den neuesten Stand bringen.

PSI soll die drei Netzleitsysteme für die Führung der 110 Kilovolt- und Mittelspannungsnetze umfassend erneuern und modernisieren. In diesem Zuge wird PSI, ein Anbieter von Softwarelösungen im Bereich Energiemanagement, Produktionsmanagement und Infrastrukturmanagement, die bestehenden Netzleitsysteme zu einem einzigen System zusammenführen. Auf Basis der PSIcontrol Software sollen so Aufgaben des neuen Gesamtsystems von jedem der drei Standorte aus durchführbar sein. Eine spezielle Mandantentechnik ermöglicht es der zur RWE Deutschland Gruppe gehörenden Rhein-Ruhr Verteilnetz GmbH zusätzlich, die Netzführung weiterer Unternehmen als Dienstleister zu übernehmen.

Meldung gespeichert unter: PSI

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...