PSI erhält Auftrag von E-Plus

Dienstag, 21. September 2004 11:11
PSI

PSI AG (WKN: 696822): Die PSI AG wird der E-Plus Mobilfunk GmbH und Co KG die Softwarelösung PSIcomm zur Verfügung stellen. Das von dem Berliner Unternehmen entwickelte System ermöglicht die herstellerunabhängige Konfiguration und Überwachung des E-Plus Richtfunknetzes. PSIcomm ist bereits seit mehreren Jahren erfolgreich bei verschiedenen Telekommunikationsanbietern im Einsatz.

PSIcomm (Configuration Management for Microwave Equipment) bietet einen Netzelement-Manager für verschiedene Richtfunksysteme unterschiedlicher Hersteller. Alle Richtfunksysteme werden in einer homogenen Sicht dargestellt, die von Herstellern und Anbindungsprotokollen unabhängig ist. PSIcomm ist nicht nur in Mobilfunknetzen sondern auch im Festnetzbereich einsetzbar.

Meldung gespeichert unter: Enterprise Resource Planning (ERP)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...