PSI AG strukturiert Unternehmensaktivitäten um

Montag, 6. Februar 2012 10:10
PSI Unternehmenslogo

BERLIN (IT-Times) – Die PSI AG bündelt die eigenen Unternehmensaktivitäten. Die PSI AG Schweiz geht im Zuge dieser Umstrukturierung an die Psipenta Software Systems GmbH über.

Durch die Übernahme wird die PSI AG Schweiz mit Wirkung zum ersten Januar 2012 Tochter- und Landesgesellschaft des Enterprise Resource Planning (ERP)-Spezialisten Psipenta Software Systems GmbH. Die operative Leitung der neuen Landesgesellschaft hat dabei Herbet Hadler inne, der ebenfalls in der PSIDENTA-Geschäftsleitung tätig ist und den Standort in Österreich leitet. Ziel dieser Umstrukturierung sei es, alle ERP-Aktivitäten zu dem Produkt Psipenta unter einem einheitlichen Dach zu führen, so das Unternehmen.

Meldung gespeichert unter: PSI

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...