PSI AG mit Auftrag aus Russland

Infrastruktur-Software

Dienstag, 14. Oktober 2014 12:13
PSI

BERLIN (IT-Times) - PSI kann sich über einen Auftrag aus Russland freuen. Der Stromversorger Interregional Distribution Grid Company (IDGC) entschied sich für den deutschen Anbieter von Infrastruktur-Software.

Im Detail geht es dabei um das PSI- Netzleitsystem PSIcontrol für alle neun Verteilnetzgesellschaften von IDGC of Centre and Volga Region. So soll die Effizienz der Netzführung gesteigert und somit Kosten gesenkt werden. Bereits in 2009 hatte PSI in diese russische Region geliefert. Als Integrationspartner des Projektes nannte PSI den russischen Systemintegrator Croc. Die gesamte Laufzeit des Projektes wird auf zwei Jahre beziffert. Über finanzielle Details machten die Unternehmen indes keine Angaben.

Meldung gespeichert unter: PSI

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...