PSB meldet Zahlen

Mittwoch, 12. Mai 2004 10:30

PSB AG (WKN: 696760<PSB.ETR>): Das Systemhaus für Intel-basierte Netzwerklösungen gab Zahlen des ersten Quartals bekannt.

Die Umsätze des Unternehmens seien im Vergleich zum ersten Quartal des Vorjahres um 27 Prozent von 34,0 Millionen Euro auf 24,7 Millionen Euro gesunken.

PSB habe im ersten Quartal ein ausgeglichenes Ergebnis vor Steuern erzielt (Vorjahr: 0,8 Millionen Euro). Das Ergebnis sei durch Sondereffekte in Höhe von rund 0,4 Millionen Euro belastet worden.

Der Vorstand geht von einem Umsatz von 110 Millionen Euro und einem Vorsteuerergebnis von rund 2,5 Millionen Euro aus. Damit senkt sich die Prognose entsprechend von den bisherigen 158 Millionen Euro, bzw. 3,8 Millionen Euro. (mha)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...