ProSiebenSat1 bleibt conVISUAL treu

Freitag, 5. Mai 2006 00:00
convisual

OBERHAUSEN - Die conVISUAL AG (WKN: 620458) hat einen zweiten Rahmenvertrag mit der SevenOne Intermedia GmbH, dem Multimediaunternehmen der ProSiebenSat.1-Gruppe, geschlossen. Der Vertrag beinhaltet die Bereitstellung der mobilen Download-Dienste für die Online- und Teletextplattformen der TV-Sender ProSieben, Sat.1, Kabel eins und N24, teilte das Unternehmen heute mit.

Demnach umfassen die Angebote Java Games, Info-Dienste, Video Clips, Klingeltöne und Hintergrundbilder. Alles, was der TV-Zuschauer der betroffenen Sender für sein Mobiltelefon bestellen kann, wird von conVISUAL bereitgestellt. Der Service umfasst die Beratung, die Content-Lizenzierung, die technische Abwicklung der Dienste und die Abrechnung gegenüber den Netzbetreibern. Neben dem Content-Verkauf stehe dabei die Bindung des Zuschauers an die TV-Formate im Fokus der Aktivitäten von conVISUAL und SevenOne Intermedia. Das Oberhausener Unternehmen kann damit bereits den zweiten Rahmenvertrag mit der Sendergruppe bekannt geben. Erst Ende letzten Jahres ist conVISUAL zum exklusiven SMS-Dienstleister für die vier Sender geworden.

Meldung gespeichert unter: Content-Marketing

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...