ProSiebenSat.1 & United Internet bündeln Kräfte für Online-Advertising

Digitale Werbung

Mittwoch, 1. Juli 2015 09:59
ProSiebenSat.1 Media

MÜNCHEN (IT-Times) - ProSiebenSat.1 investiert in Unternehmen für digitale Advertising- und Mediatechnologien mit eigenem Rechenzentrumsbetrieb. Die United Internet AG hatte hier ebenfalls schon vor einigen Jahren investiert.

ProSiebenSat.1 Digital, das digitale Entertainment-Unternehmen der ProSiebenSat.1 Group, kauft 51 Prozent an der Virtual Minds AG. Die United Internet AG hatte bereits 2008 einen Anteil von 25,1 Prozent an Virtual Minds, den sie weiterhin behalten soll. Zudem bleiben Gründer und das Management der Virtual Minds AG beteiligt.

Meldung gespeichert unter: Online-Werbung

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...