Probleme beim neuen AMD-Chip?

Montag, 6. November 2000 11:00

Advanced Micro Devices Inc. (NYSE, AMD, WKN: 863186): AMD hat am Wochenende Gerüchte dementiert, dass man Probleme mit dem neuen Chipsatz AMD-760 habe. Ein britisches Computermagazin hatte berichtet, dieser Chipsatz sei fehlerhaft und würde mit Verspätung auf den Markt kommen.

Experten gehen davon aus, dass Gigabyte, ein Partner von AMD, auf Test-Exemplaren bestimmter Mainboards Vorabversionen bzw. eine ältere Version des Northbridge AMD-761 verwendet hätten, dessen Schwachstelle eine sehr starke Hitzeentwicklung sei. Diese sei jedoch von AMD inzwischen behoben worden, hieß es.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...