primion Technology verfehlt 2011 eigene Ergebnis-Prognose

Freitag, 2. März 2012 10:54
Primion Technology

STETTEN (IT-Times) - Der Sicherheitstechnik-Hersteller primion Technology hat seine eigene Ergebnis-Prognose verfehlt. Das wird aus ersten vorläufigen Zahlen für das Geschäftsjahr 2011 bekannt.

Wie aus einer Pressemitteilung hervor ging, konnte primion seine Gesamtleistung um 2,2 Prozent erhöhen. Hier wurde zuletzt ein Wert von 51,1 Mio. Euro erzielt. Bergab ging es dagegen für das Ergebnis vor Zinsen und Steuern. Dieses rutschte im vergangenen Geschäftsjahr 2011 sogar in die roten Zahlen und betrug minus 2,2 Mio. Euro. 2010 lag das EBIT noch bei einem leichten Plus von 0,2 Mio. Euro.

Meldung gespeichert unter: Primion Technology

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...