Priceline.com kauft Rentalcars.com

Dienstag, 1. Juli 2003 09:18
Priceline.com

Der Online-Serviceanbieter und Betreiber der gleichnamigen Web-Plattform Priceline.com (Nasdaq: PCLN, WKN: 766054) kauft den Online-Dienst Rentalcars.com für einen nicht näher genannten Betrag. Die Übernahme schließt sowohl den Domainnamen als auch die Kundenbasis von Rentalcars.com mit ein. Die Web-Plattform Rentalcars.com ist im Autovermietungsgeschäft engagiert, wobei die Online-Seite bereits im vergangenen Jahr mehr als 300.000 Besucher monatlich verzeichnete, welche insgesamt Buchungen im Volumen von zehn Mio. Dollar vornommen.

Rentalcars.com arbeitet dabei mit führenden Autovermietungsgesellschaften an und bietet Servicedienste zu Discount-Preisen an. Der Kauf von Rentalcars.com ist Teil einer umfassenden Priceline-Strategie, welche die weitere Expansion in den Reise- und Touristikbereich vorsieht. Neben der Web-Plattform Priceline.com betreibt die Gesellschaft auch den Online-Dienst Lowestfare.com. Über diese Seiten bietet das Unternehmen neben dem Verkauf von Flugtickets, auch Hotelzimmer und ganze Pauschalreisen an.

Meldung gespeichert unter: Rentalcars.com

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...