Priceline in Kauflaune – weitere Übernahme

Reiseportale

Mittwoch, 11. Juni 2014 08:54
Priceline Unternehmenslogo

NEW YORK (IT-Times) - Der Online-Reisespezialist Priceline hat eine weitere Akquisition gemeldet. Übernommen wurde buuteeq, eine US-amerikanische digitale Marketingplattform für Hotels.

Das in Seattle ansässige Unternehmen buuteeq Inc. ist auf Cloud-basierte Marketing-Software für Hotelbetreiber spezialisiert. Auch nach der Übernahme soll buuteeq weiterhin als selbstständige Einheit innerhalb der Priceline Group agieren. Der Kaufpreis oder weitere Details der Übernahme wurden nicht mitgeteilt.

Erst im März 2014 hatte die Priceline Group Inc. (Nasdaq: PCLN, WKN: 766054) das israelische Start-up-Unternehmen Qlika übernommen, das sich auf zielgerichtete Werbung spezialisiert hat.

Priceline betreibt populäre Reiseseiten wie Booking.com, Kayak, Agoda.com und Rentalcars.com. (haz)

Meldung gespeichert unter: Booking.com

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...