Priceline greift nach Reise-Start-up Rocketmiles

Online-Reisen

Freitag, 20. Februar 2015 14:32
Priceline.com

NORWALK (IT-Times) - Der Online-Reisespezialist Priceline Group greift offenbar nach dem Hotel-Buchungsunternehmen Rocketmiles. Das in Chicago ansässige Unternehmen unterhält Partnerschaften mit vielen Fluglinien weltweit und ermöglicht Kunden Hotels zu Buchen und Gutschriften für zurückgelegte Flugmeilen zu sammeln.

Nach einem Bericht des Wall Street Journals ist Priceline Group bereit, 20 Mio. US-Dollar für das amerikanische Start-up-Unternehmen zu bezahlen. Priceline wollte die Übernahme bis dato noch nicht offiziell bestätigen. Zuvor hatte das Unternehmen starke Zahlen für das vierte Quartal 2014 vorgelegt, die den Priceline-Aktienkurs beflügelten. (ami)

Meldung gespeichert unter: Online-Reisen

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...