Presse: Softbank plant Übernahme

Mittwoch, 12. Juli 2006 00:00

TOKIO - Der japanische Telekommunikationskonzern Softbank Corp. (WKN: 891624<SFT.FSE>) befindet sich derzeit auf Einkaufstour. Das aktuelle Objekt der Begierde ist der VoIP-Spezialist Fusion Communications Corp., berichtet heute die japanische Tageszeitung Mainichi.

Erst im Frühjahr hatte Softbank Aufsehen erregt, als Vodafone K.K. übernommen wurde. Mit dem Kauf des Japan-Geschäfts gelang dem Unternehmen der Einstieg in den lukrativen Mobilfunkmarkt im Land der aufgehenden Sonne. Schon vorher offerierte Softbank Breitband- und Festnetzdienste.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...