Presse: SanDisk will Beteiligung an Tower erhöhen

Dienstag, 24. Juli 2007 00:00

JERUSALEM - Wie die Zeitung Business Post berichtet, will der amerikanische Flashspeicherhersteller SanDisk (Nasdaq: SNDK, WKN: 897826) seine Beteiligung an dem israelischen Chiphersteller Tower Semiconductor weiter erhöhen.

Demnach plant SanDisk eine Beteiligung von weiteren 11,5 Prozent an Tower für insgesamt 400 Mio. Dollar zu erwerben, womit der Anteil von SanDisk an dem israelischen Chiphersteller auf 24 Prozent steigen würde, berichtet die Zeitung. SanDisk ist gleichzeitig der größte Kunde von Tower Semiconductor.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...