Presse: iPhone 5 Vorbestellungen ab 12. September - ab 21. September im Handel

Dienstag, 11. September 2012 11:10
Apple_iPhone5_rumor_2.gif

SAN FRANCISCO (IT-Times) - Für den morgigen Mittwoch hat Apple eine offizielle Pressekonferenz anberaumt. Kaum jemand zweifelt mehr daran, dass Apple dann sein iPhone der sechsten Generation vorstellen wird.

Wie nunmehr die beiden US-Mobilfunk-Carrier AT&T und Verizon gegenüber dem Branchendienst BostInno bestätigt haben sollen, dürften Vorbestellungen für das neue Apple-Smartphone bereits am 12. September unmittelbar nach der offiziellen Vorstellung möglich sein. Am 21. September soll das neue iPhone 5 dann offiziell in den Handel kommen. Marktbeobachter rechnen mit einer Rekordnachfrage nachdem neuen iPhone-Modell. Piper Jaffray Analyst Gene Munster rechnet damit, dass Apple (Nasdaq: AAPL, WKN: 865985) bis Ende September bis zu zehn Millionen iPhones verkaufen kann.

Die US-Bank JPMorgan Chase sieht sogar einen Einfluss auf die gesamte US-Wirtschaft. JPMorgan Chefökonom Michael Feroli geht davon aus, dass die iPhone-Markteinführung das Wirtschaftwachstum in den USA im vierten Quartal um 0,25 bis 0,5 Prozent beflügeln wird, wie Forbes berichtet. Bereits die Markteinführung des iPhone 4S im vergangenen Jahr hatte damals für ein zusätzliches Wirtschaftswachstum von 0,1 bis 0,2 Prozentpunkte gesorgt, schätzen die JPMorgan-Banker. (ami)

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...