Presse: Großauftrag für T-Systems?

Donnerstag, 12. April 2007 00:00

BONN - Während der Mutterkonzern Deutsche Telekom AG (WKN: 231780<DT6N.FSE>) im Heimatmarkt arge Probleme bei der Umstrukturierung hat, könnte sich bei der Geschäftskundensparte das Blatt bald wenden. Nachdem T-Systems lange Zeit nach einem strategischen Partner Ausschau hielt, könne sich die Suche mit einem neuerlichen Großauftrag erübrigen.

Wie der indische Business Standard in der heutigen Ausgabe berichtet, sei T-Systems in der engeren Wahl für einen Großauftrag von Reliance Communications. Der zweigrößte Mobilfunker Indiens will seine IT-Sparte auslagern. Neben T-Systems seien noch IBM und EDS in der engeren Auswahl, so ein Unternehmenssprecher. Der Auftragswert wird auf 1,5 Mrd. US-Dollar über den Zeitraum von zehn Jahren angegeben. Der Zuschlag solle in den kommenden sechs bis acht Wochen erteilt werden.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...