Presse: Apples neuer iPad soll über deutlich stärkeren Akku verfügen

Donnerstag, 29. Dezember 2011 15:08
Apple

TAIPEI (IT-Times) - Apple hat die Batterie bzw. den Akku seines kommenden iPads, der voraussichtlich im Januar 2012 vorgestellt werden wird, deutlich verbessert. Die high-end Version der neuen iPad-Generation soll einen 14.000mAH starken Akku erhalten, nachdem im aktuellen iPad ein 6.500mAH Akku zum Einsatz kommt, will der Branchendienst DigiTimes erfahren haben.

Damit würde sich die Batterielaufzeit deutlich verlängern, bevor das Gerät wieder ans Netz muss. Die Batteriezulieferer Simplo Technology und Dynapack wollten sich zu dem Bericht allerdings nicht äußern. Auch Apple wollte bislang die neuen iPad-Modelle nicht bestätigen. (ami)

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...