Presse: Apple will 80 Mio. iPhone 6 Smartphones bis Jahresende verkaufen

Smartphones

Donnerstag, 11. September 2014 15:24
Apple iPhone 6 Plus

TAIPEI (IT-Times) - Der Mac-Hersteller Apple bereitet sich offenbar auf eine hohe Nachfrage nach seinem neuen iPhone 6 vor. Das Unternehmen hat bei Zulieferer in Asien die Produktion von Komponenten für bis zu 80 Mio. iPhone 6 und iPhone 6 Plus Einheiten in Auftrag gegeben.

Apple (Nasdaq: AAPL, WKN: 865985) plant demnach bis zu 80 Mio. Geräte der iPhone 6 Generation bis Jahresende zu verkaufen und rechnet damit mit einer höheren Nachfrage als im Vorjahr, als das Unternehmen etwa 60 Mio. iPhone 5 Smartphones bei Auftragsherstellern bestellte, so der Branchendienst DigiTimes mit Verweis auf Zulieferquellen in Taiwan. Dadurch sollte Apple in der Lage sein, allein im ersten Monat zehn Mio. iPhone 6 Telefone zu verkaufen, ohne dass es zu Lieferengpässen oder Produktionsproblemen kommt, heißt es weiter.

Meldung gespeichert unter: Smartphone

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...