Premiere AG gewinnt neuen Investor

Mittwoch, 25. Juni 2008 10:39
Premiere-Gebaeude.jpg

MÜNCHEN - Die Premiere AG (WKN: PREM11) darf sich über einen neuen Kapitalgeber freuen. Wie das Unternehmen mitteilte, habe sich der Finanzinvestor Avenue Capital Group an dem Pay-TV-Anbieter beteiligt.

Die Beteiligung umfasst dabei 6,5 Prozent an der Premiere Star GmbH. Der Anteil wurde von der Premiere GmbH & Co.KG erworben. Somit hält die Premiere AG noch 59,8 Prozent an Premiere Star. Über den Kaufpreis für die Anteile wurde zwischen beiden Unternehmen hingegen Stillschweigen vereinbart.

Wolfram Winter, Geschäftsführer von Premiere Star, sieht in der Beteiligung  von Avenue Capital eine wichtige Chance, weiter wachsen zu können. Die Beteiligungsgesellschaft verfüge über Kompetenz im Mediensektor, was sich in Zukunft auch positiv auf weitere Entwicklungen auswirken soll.

Meldung gespeichert unter: Sky Deutschland

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...