Powerchip beteiligt sich an ProMOS

Mittwoch, 14. April 2004 16:54

ProMOS Technologies Inc. (London: PRND<PRND.ST1>): Der taiwanesische Speicherchiphersteller Powerchip Semicondcutor hat sich an dem größeren Rivalen ProMOS Technologies beteiligt, berichtete die Taipei Times in ihrer Mittwochsausgabe.

Powerchip habe seit Anfang April Aktien im Wert von bislang 590 Mio. Taiwanesische Dollar (rund 17,9 Mio. US-Dollar) an ProMOS gekauft, so die Taipei Times. In einer Börsenmitteilung erklärte Powerchip, dass der Anteil an ProMOS 0,6 Prozent betrage. Laut einem Sprecher von Powerchip könnte der Anteil erhöht werden, allerdings sei die vom Kurs der ProMOS-Aktien und dem Markt für Speicherchips abhängig.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...