Positive Geschäftsentwicklung bei Telegate

Donnerstag, 29. April 2004 10:47
telegate

Telegate AG (WKN: 511880): Der deutsche Auskunftsanbieter Telegate hat die Zahlen für das erste Quartal des Geschäftsjahres 2004 veröffentlicht. Demnach hat das Unternehmen in den Monaten Januar bis März im laufenden Geschäftsjahr im Vergleich zum Vorjahr sowohl beim Umsatz als auch beim Ergebnis deutlich zugelegt.

So hat Telegate im ersten Quartal 2004 insgesamt 40,3 Millionen Euro umgesetzt. Im Vergleich zum ersten Quartal 2003, in dem das Unternehmen 26,5 Millionen Euro umgesetzt hatte, entspricht dies einer Steigerung von rund 52 Prozent. Dabei stellt sich jedoch vor Allem das Geschäftssegment „International“ als Wachstumstreiber heraus. In jenem Geschäftssegment haben sich die Umsatze im Jahresvergleich von 2,7 auf 10,8 Millionen Euro vervierfacht.

Meldung gespeichert unter: Telefonauskunft

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...