PNE Wind verkauft gesamte Projektpipeline in Großbritannien

Windenergie

Montag, 15. Juni 2015 11:00
PNE Wind

CUXHAVEN (IT-Times) - Der deutsche Windpark-Projektierer PNE Wind konnte eine Millionensumme für den Verkauf einer Projektpipeline in Großbritannien erhalten. Es ist die größte Transaktion des Unternehmens seit dem Verkauf der "Gode Wind"-Offshore-Projekte.

PNE Wind hat für insgesamt 103 Mio. Britische Pfund oder rund 141,3 Mio. Euro die gesamte Projektpipeline in Großbritannien an internationale Investoren verkauft. Damit gehen die Anteile an der britischen Tochtergesellschaft PNE Wind UK und somit die gesamte Pipeline an einen privaten Käufer.

Meldung gespeichert unter: PNE Wind

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...