plenum meldet Gewinneinbruch

Donnerstag, 28. August 2003 12:14

plenum AG (WKN: 690100): Das IT-Unternehmen plenum hatte im ersten Halbjahr 2003 im Vergleich zum entsprechenden Zeitraum des Vorjahres einen Gewinneinbruch zu verzeichnen. So ist der Nettogewinn in den ersten sechs Monaten von 1,26 Millionen Euro auf nur noch 137 Tausend Euro und damit um rund 89 Prozent zurückgegangen. Das Betriebsergebnis stürzte von 947 Tausend Euro auf 81 Tausend Euro. Gleichzeitig ist der Umsatz in den ersten sechs Monaten 2003 von 24,1 auf 20,7 Millionen Euro und damit um rund 14 Prozent zurückgegangen.

Beim Ergebnis hat sich vor Allem die Summe der sonstigen betrieblichen Erträge und Aufwendungen positiv bemerkbar gemacht. Diese lag mit 1,1 Millionen Euro deutlich über dem Vorjahreswert von 227 Tausend Euro und bewahrte plenum somit vor einem negativen Betriebs- sowie Nettoergebnis. Das Finanzergebnis ist mit 112 Tausend Euro deutlich hinter dem des Vorjahres (832 Tausend Euro) zurückgeblieben.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...