PlayStation 3 und Wii feiern Rekordzuwachs zum Jahresende 2009

Freitag, 15. Januar 2010 10:49
Sony

TOKIO (IT-Times) - Die Spielekonsole PlayStation 3 aus dem Hause Sony Corp. (WKN: 853687) sowie Nintendos Wii haben dem Absatz von Soft- und Hardware im Gaming-Bereich zu einem Monatshoch im Dezember verholfen.

Wie die US-Nachrichtenagentur Bloomberg mit Bezug auf die Marktforscher der NPD Group berichtete, erreichte das Segment im Dezember 2009 einen Absatz von 5,53 Mrd. US-Dollar, vier Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Die PlayStation 3 habe dabei mit einem Anstieg von 87 Prozent auf 1,36 Millionen Units deutlich zulegen können. Auch Nintendo konnte sich bei der Wii um ein sattes Plus von 77 Prozent freuen. Nintendos Konsole ging 3,81 Millionen mal über den Ladentisch.

Meldung gespeichert unter: Sony

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...