Play Music wird kostenfrei: Google nimmt Pandora und Apple Music ins Visier

Musik-Streaming

Mittwoch, 24. Juni 2015 10:43
Google

MOUNTAIN VIEW (IT-Times) - Google geht in Sachen Musik-Streaming in die Offensive. Nachdem Apple seinen Musik-Streaming-Dienst Apple Music angekündigt hat, gibt Google eine kostenfreie und werbefinanzierte Version seines gebührenpflichtigen Services Google Play Music bekannt.

Die neue Version von Play Music richtet sich insbesondere an die Anwender, die keine 9,99 US-Dollar im Monat für den Zugang zu Musik-Songs bezahlen wollen. Mit dem neuen Angebot will Google (Nasdaq: GOOG, WKN: A0B7FY) konkurrierende Dienste wie Spotify, Apple Music, Pandora Media und Tidal ins Visier nehmen.

Meldung gespeichert unter: Google Play Music

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...