Plant Liberty Surf Übernahme von Intercall?

Mittwoch, 1. November 2000 15:23

Liberty Surf (Paris, PLBY.PSE; WKN: 936026): Nach einem Bericht des "Le Figaro" hieß es in einem am Mittwoch veröffentlichten Artikel, der französische Internetanbieter Liberty Surf plane die Übernahme von Intercall.

Der Kauf des am Nouveau Marché notierten Telefonanbieters Intercall entspricht den großen Plänen von Liberty Surf, sich im französischen UMTS-Geschäft ganz groß zu etablieren. Sofern Intercall tatsächlich übernommen wird, eröffnet sich für Liberty Surf der Weg zum Mobilfunkmarkt.

Wegen finanzieller Schwierigkeiten waren die Intercall-Aktien bereits am 13. Oktober nach einem Kursrutsch von 12,6% vom Handel ausgesetzt worden. Liberty Surf wurde um 13.23 Uhr am Frankfurter Neuen Markt bei €14,23 notiert.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...