Plan Optik zurück in der Profitabilität

Wafer

Dienstag, 2. April 2013 16:54
Plan Optik Unternehmenslogo

ELSOFF (IT-Times) - Nach einem Ergebniseinbruch im vergangenen Jahr hievte Plan Optik sein Ergebnis für das Geschäftsjahr 2012 wieder in die schwarzen Zahlen, wie den vorläufigen Zahlen zu entnehmen ist.

In den vergangenen zwölf Monaten erwirtschaftete die Plan Optik AG (WKN: AG (WKN: A0HGQS) Umsätze in Höhe von 6,25 Mio. Euro im Vergleich zu 6,02 Mio. Euro im Vorjahreszeitraum. Das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit (EBT) lag bei plus 111.000 Euro, während es im Jahr 2011 mit minus 468.000 Euro noch tief in den roten Zahlen lag.

Der Hersteller von Glas- und Silikon-Wafers blickt optimistisch in die Zukunft: Die bisherigen Umsätze in 2013 und der derzeit stabile Auftragseingang lassen Plan Optik eine weitere Verbesserung von Umsatz und Ertrag erwarten. (lsc/rem)

Folgen Sie uns zum Thema Plan Optik, Halbleiter und/oder Wafer via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Wafer

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...