Pixelpark übernimmt Anteile an PSO 42

Dienstag, 15. Februar 2005 13:18

BERLIN - Die Pixelpark AG (WKN: 126225<PXL1.FSE>) hat am heutigen Dienstag die Übernahme von 51 Prozent der Geschäftsanteile an der PSO 42 GmbH, Hamburg, bekannt gegeben. Im Rahmen einer Kapitalerhöhung bei der PSO 42 wurden diese Geschäftsanteile neu geschaffen. PSO 42 wird jetzt in Pixelpark Solutions GmbH umbenannt. Der Preis, den die Pixelpark AG für die Anteile entrichten musste, ist bislang nicht bekannt.

Diese Akquisition hilft der Pixelpark AG bei ihrer strategischen Neuausrichtung und dem Neuaufbau eines zusätzlichen Geschäftsfeldes, neben den bisher bestehenden Bereichen Agentur, Beratung und Informationstechnologie. Der Neuaufbau betrifft die Division Solutions, wodurch die Kompetenz im Umfeld Software und Systemlösungen verstärkt werden soll. (cdr/rem)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...