Pixelpark: Im Jahr 2004 schwarze Zahlen!

Donnerstag, 3. Juli 2003 14:29

Pixelpark (WKN: 514350<PXL.FSE>), der sich in einer Umstrukturierungsphase befindliche Internetdienstleister, plant nach eigenen Angaben im kommenden Jahr schwarze Zahlen zu schreiben. Nach seinem verlustreichen Jahr 2002 sollen im aktuellen ebenfalls rote Zahlen geschrieben werden.

Im Rahmen der Umstrukturierung soll auf der Hauptversammlung am 26. August eine Halbierung des Grundkapitals vorgeschlagen werden.

Pixelpark ist ein deutsches Unternehmen, dass sich auf integrierte E-Business-Lösungen insbesondere für die Unternehmensbereiche Marketing, Vertrieb und Kundenbetreuung. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Berlin und beschäftigt derzeit ca. 1000 Mitarbeiter.

An der Frankfurter Börse notieren die Pixelpark-Aktien mit einem leichten Plus von 0,11 Prozent bei 14,67 Prozent. (geu)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...