Pixelpark gibt Kooperation bekannt

Freitag, 22. September 2000 11:43

Pixelpark AG (NM, WKN: 514350): Der Anbieter Internet-basierter Lösungen Pixelpark steht laut Aussagen eines Artikels in der heutigen Ausgabe der Financial Times Deutschland kurz vor dem Abschluss eines Kooperationsvertrags mit dem amerikanischen Software-Hersteller Microstrategy.

Das Unternehmen ist Anbieter von "Business Intelligence"-Werkzeugen, die zur strategischen Datenanalyse, zum Kundenbeziehungs-Management sowie zur Umsetzung personalisierter Internet- oder Mobilfunkangebote verwendet werden.

Für die Pixelpark AG bedeutet diese Kooperation die Möglichkeit der Ausweitung des Angebots in den Bereichen Erflgskontrolle, Kundenmanagement und Personalisierung. Darüberhinaus wurde vereinbart, dass Pixelpark Zugang zu den Projekten Microstrategys´ erhält. Im Laufe dieses Jahres hatte Pixelpark die französische Datenbank-Entwicklungsfirma K2 und das Berliner Logistik-Beratungsunternehmen ZLU übernommen. Eine geplante Fusion mit der Unternehmensberatung Cell/Mandator aus Schweden war im Frühjahr gescheitert.

Über die Pixelpark AG

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...