Pixelpark auf Allzeit-Tief

Freitag, 9. März 2001 16:02

Pixelpark AG (WKN: 514350) Die Internet-Agentur musste heute tatenlos zusehen, wie der Kurs der Aktie auf ein Allzeit-Tief fiel, nachdem die Anleger erfahren haben, dass sich die eingeführten Kostensenkungsmaßnahmen nicht stark und schnell genug auf die Gewinne auswirken werden.

Das angestrebte Reorganisationsprogramm des Unternehmens zieht eine Verringerung des Personals mit sich, sowie eine Straffung der organisatorischen Strukturen. Die strategische Ausrichtung Pixelparks wird sich zukünftig nur noch auf den zentraleuropäischen Markt konzentrieren. Nach Angaben des Unternehmens wird der Break-Even spätestens im dritten Quartal erreicht.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...