Pixar mit Umsatz- und Gewinnsprung

Freitag, 6. Mai 2005 09:23

LOS ANGELES - Das führende amerikanische Animationsstudio Pixar Animation (Nasdaq: PIXR<PIXR.NAS>, WKN: 898293<PIX.FSE>) meldet für das vergangene Quartal einen Umsatzsprung auf 161,2 Mio. Dollar, nach Einnahmen von 53,8 Mio. Dollar im Jahr vorher.

Dabei erwirtschaftete der im kalifornischen Emeryville ansässige Animationsspezialist einen Nettogewinn von 81,9 Mio. Dollar oder 67 US-Cent je Aktie, nach einem Plus von 26,7 Mio. Dollar oder 23 US-Cent je Aktie im Jahr vorher. Mit den vorgelegten Zahlen übertraf Pixar die Erwartungen der Analysten deutlich. An der Wall Street hatte man lediglich mit Einnahmen von 117,5 Mio. Dollar und mit einem operativen Gewinn von 47 US-Cent je Anteil gerechnet.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...