Pinnacle warnt vor schwächeren Zahlen

Mittwoch, 8. Oktober 2003 09:15

Der amerikanische Videoschnitt-Spezialist Pinnacle Systems (Nasdaq: PCLE<PCLE.NAS>, WKN: 894531<PNA.FSE>) warnt vor schwächeren Zahlen im vergangenen ersten Fiskalquartal. So rechnet der Softwareanbieter mit niedrigeren Umsätzen und höheren Verlusten für das vergangene Septemberquartal.

Im Einzelnen sieht die im kalifornischen Mountain View ansässige Pinnacle lediglich Umsatzerlöse von 71 Mio. US-Dollar für das vergangene Quartal erreichbar, wobei ein Nettoverlust von rund 13 Mio. US-Dollar oder 20 US-Cent je Aktie anfallen soll. Ausgenommen einmaliger Sonderbelastungen soll nunmehr ein operativer Minus von 12 US-Cent je Anteil zu Buche stehen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...