Piech dementiert Angebot

Dienstag, 9. Juli 2002 17:40

Die Nachricht in der heutigen „Wirtschaftswoche“, wonach der Bundeskanzler der BRD Gerhard Schröder den VW-Aufsichtsratsvorsitzenden Piech als möglichen Nachfolger für den Vorstandsvorsitzenden der Deutschen Telekom (WKN: 555 750<DTE.FSE>) Ron Sommer benannt haben soll (wir berichteten), hat hohe Wellen geschlagen.

Bundeskanzler Gerhard Schröder wollte zu den Spekulationen, um eine eventuelle Ablösung Sommers keine Stellungnahme abgeben. Auf einer entsprechenden Frage auf einer beginnenden Pressekonferenz beim Chemiekonzern BASF, kehrte Schröder den Journalisten wortlos den Rücken zu und verließ den Saal. Die Pressekonferenz fand daraufhin nicht statt.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...