Phoenix Solar mit ersten USA-Schritten in Kalifornien

Montag, 30. November 2009 10:11
Phoenix Solar

SULZEMOOS (IT-Times) - Das deutsche Photovoltaik-Systemhaus Phoenix Solar AG (WKN: A0BVU9) wagt den Sprung über den großen Teich. Wie heute mitgeteilt wurde, bereitet man derzeit den Markteintritt in den USA vor.

Der Aufsichtsrat von Phoenix Solar stimmte heute dem Vorschlag des Unternehmensvorstands zu, eine Tochtergesellschaft in den Vereinigten Staaten von Amerika zu gründen. Diese soll sich zu 100 Prozent im Besitz von Phoenix Solar befinden und ihren Sitz in Kalifornien haben. Als Starttermin für das operative Geschäft ist das erste Halbjahr 2010 vorgesehen.

Meldung gespeichert unter: Phoenix Solar

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...