Phoenix Solar holt Auftrag aus Saudi-Arabien

Photovolatik-Systemhaus

Mittwoch, 17. Juli 2013 11:57
Phoenix Solar

SULZEMOOS (IT-Times) - Phoenix Solar konnte einen neuen Auftrag aus Saudi-Arabien an Land ziehen. Kern des Projekts ist die Errichtung eines Solarkraftwerks in der arabischen Hauptstadt Riad.

Gleich zwei Tochterunternehmen von Phoenix Solar im Oman und in Singapur wurden mit dem Bau eines Solarkraftwerks in der arabischen Hauptstadt Riad beauftragt. Die Anlage soll auf dem Gelände des weltweit größten Öl-Forschungszentrums KAPSARC entstehen und eine Spitzenleistung von rund 1,8 Megawatt erreichen. Auftraggeber ist der Öl-Multi Saudi Aramco, der durch das Projekt seine bereits bestehende und ebenfalls von Phoenix Solar errichtete 3,5 Megawatt-Anlage erweitert. Über das finanzielle Volumen wurden keine Details bekannt.

Meldung gespeichert unter: Phoenix Solar

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...